Alles auf Anfang

Gedanken, Leben

In zwei Tagen beginnt ein neues Jahr. Vielleicht trifft das den Ein oder Anderen wie immer unerwartet. Weihnachten kommt schließlich auch jedes Mal aus dem Nichts. Es gibt aber auch Jene, die sich seit Tagen minuziös auf 2015 vorbereiten. Diese Menschen holen sich eine Armee von Silvesterraketen, um die alten Sorgen wegzuballern, legen sich fein verpackte gute Vorsätze bereit, um alles einfach besser zu machen und stimmen sich mit sentimentalen weisen Worten auf DAS Jahr ein.

Wie jedes Jahr.

DSC_0675

DSC_0756 Kopie Kopie

Wenn es dann im neuen Jahr nicht so funktioniert, wie wir uns das unterm Feuerwerk ausgemalt haben, die ersten Kapitel schon geschrieben sind und die Vorsätze längst verworfen wurden, sind wir enttäuscht. Wieder einmal.

Es sollte doch eigentlich alles anders werden. Es sollte doch das Beste Jahr unseres Lebens werden. Es sollte UNSER Jahr werden.

DSC_0690

DSC_0706

Aber ehrlich gesagt enttäuschen mich vielmehr diese Vorsätze und Erwartungen. Warum müssen wir denn an jedem 1. Januar erneut versuchen unser Leben umzukrempeln? Sind wir denn so unzufrieden?

Jedes Jahr ist voll mit wertvollen Erfahrungen. Mit Fehlern, aus denen man lernen kann. Mit perfekten Momenten, die man nie vergessen wird. Und mit 365 neuen Chancen zur Veränderung. Jeden Tag. Und Neujahr ist nur einer davon.

DSC_0730

FullSizeRender Kopie

Könnten wir also nicht eigentlich unglaublich entspannt in 2015 starten? Vor uns liegt wieder ein leeres Buch und wir entscheiden, wie die Geschichte weiter geht. Ich möchte jetzt gar nicht wissen, was passieren wird, wenn ich gerade noch dabei bin, das Letzte Jahr zu begreifen. Aber ich weiß, dass nicht alles von den ersten Seiten abhängt. Und das ist ein unfassbar gutes Gefühl.

Auch ich werde Morgen um Mitternacht das Feuerwerk beobachten und mit meinen Lieben auf das neue Jahr anstoßen. Und am 01. Januar 2015 werde ich mich über einen neuen Tag freuen, an dem ich meine Welt verändern kann. Wie jeden Tag.

Frohes Neues!

DSC_0757

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s