Kapitel 7: Die Farben des Yukon

Alaska-Expedition, Unterwegs

Auf unserem weiteren Weg durch Kanada haben wir nun auch gesehen, welche Landschaft nach einem riesigen Waldbrand eigentlich zurückbleibt. Die folgenden Bilder zeigen Ausschnitte eines kilometerlangen Waldgebietes, das sich erst zum Teil von dem Feuer der letzten Jahre erholen konnte…

Nichtsdestotrotz ging die Fahrt aber auch wieder an zahlreichen Postkartenmotiven und Bildschirmhintergründen vorbei. 😀 Ich hatte ja bereits in meinem letzten Blogpost den dezenten Hinweis darauf gegeben, dass der Herbst im Yukon einfach unglaublich ist. Oder anders gesagt: Wenn der Yukon ein Gemälde wäre, dann hätte der Künstler die Farben einer verdammt teuren Sonderedition verwendet. Ich glaube nämlich nicht, dass ich in meinem Leben schonmal solche Schattierungen, Grüntöne oder Lichtspiele gesehen habe, die sich mit denen hier vor Ort vergleichen lassen würden. Aber vielleicht bildet ihr euch besser selbst eine Meinung… Einfach zurücklehnen, Bilder schauen und Wegträumen: Dieser Blogpost ist zum Genießen gedacht! 😉

DSC_2210

Ein Gedanke zu “Kapitel 7: Die Farben des Yukon

  1. Hallo , da habt ihr Recht, die Farben die die Natur erschafft sind und bleiben die besten und sind einfach einzigartig !! Erlebe sowas grad wieder bei den Farben des Atlantik, alles gute und beste für euch wünscht Thomas !!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s